tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de

18.08.2017 16:11 - Liveblog zum Terror in Spanien: Festgenommene identifiziert +++ 13 Deutsche unter Verletzten
Die spanische Polizei hat Einzelheiten zu den Festgenommenen genannt: Drei stammen aus Marokko, einer aus Spanien. Keiner der vier Männer habe einen terroristischen Hintergrund. Bei den Attacken in Barcelona und Cambrils starben 14 Menschen. Unter den Verletzten sind 13 Deutsche.

18.08.2017 16:14 - Finnische Polizei meldet Messerangriff in Turku - Angreifer festgenommen
Nach Angaben der Polizei sind in der finnischen Stadt Turku mehrere Personen von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden. Der Angreifer wurde offenbar von der Polizei niedergeschossen und verhaftet.

18.08.2017 14:51 - Reaktion auf Anschlag: Tief verbunden in der Trauer
Deutschland zeigt Spanien nach dem Anschlag tiefe Verbundenheit. Kanzlerin Merkel drückte Mitgefühl und Anteilnahme aus. An den Bundesbehörden wehen die Fahnen auf Halbmast. Aus Respekt für die Opfer fahren die Parteien den Bundestagswahlkampf erstmal etwas herunter. Von Thomas Kreutzmann.

18.08.2017 14:39 -
CDU, SPD, die Grünen - "alles Feinde der Türkei", sagt der türkische Präsident Erdogan. Er rief daher türkischstämmige Wähler in Deutschland zum Boykott dieser Parteien auf. Wen sie stattdessen wählen sollen, sagte Erdogan aber nicht.

18.08.2017 14:07 - Elf Fakten zum Bundesligastart
Die Bundesligasaison 2017/2018 startet heute Abend mit viel Diskussionsstoff. Die Anstoß- und Fernsehzeiten, dazu das Wichtigste zum Videobeweis und eher skurrile Fakten kompakt. Zum Beispiel: Kommt das 1000. Eigentor?

18.08.2017 13:34 - Bundeswehrsoldaten: Vor dem Kollaps noch ein Zusatzmarsch
Im Fall der kollabierten und eines verstorbenen Bundeswehrsoldaten bringt ein Bericht des Verteidigungsministeriums neue Erkenntnisse. Demnach mussten die Soldaten einen Zusatzmarsch im Laufschritt absolvieren, der im Dienstplan eigentlich nicht vorgesehen war.

18.08.2017 12:07 - Attacken in Spanien: Die Ereignisse in Videos
Verletzte und Tote auf der Prachtstraße von Barcelona, schockierte Augenzeugen, alarmierte Polizisten: Videos dokumentieren die Situation nach dem Anschlag im Herzen Barcelonas und dem Angriff in Cambrils.

18.08.2017 11:59 - Alkohol und Tabak schaden der Gesellschaft am meisten
In Deutschland sterben jährlich Zehntausende Menschen an den Folgen von Alkohol- oder Tabakkonsum. Das geht aus dem Sucht- und Drogenbericht 2017 hervor. Die Drogenbeauftragte Mortler will künftig Kinder alkoholkranker Eltern mehr unterstützen.

18.08.2017 11:44 -
Bei dem Anschlag in Barcelona sind nach Angaben des Auswärtigen Amts 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt worden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass auch unter den Todesopfern Deutsche seien, sagte der Sprecher.

18.08.2017 11:16 -
Auf der Prachtstraße Las Ramblas in Barcelona herrscht am Tag nach dem Anschlag wieder reges Treiben, berichtet ARD-Korrespondent Jan-Peter Bartels. Das sei ganz im Interesse der Behörden, die ein Zeichen gegen den Terror setzen wollten. Allerdings sind Fahrzeuge dort vorerst verboten.

18.08.2017 11:05 - Europas Topligen: Keiner so weit enteilt wie die Bayern
Heute startet die Bundesliga in ihre neue Saison. Der FC Bayern ist seiner Konkurrenz zuletzt so weit enteilt wie kein anderer Club in Europas Topligen. Ausgeglichen ist es an der Spitze in England, in Frankreich droht das Ende der Abwechslung. Ein Überblick.

18.08.2017 10:41 - Lufthansa startet mit Verhandlungspoker um Air Berlin
Der deutsche Marktführer Lufthansa will sich nach der Insolvenz von Air Berlin einen großen Teil der Flugzeuge sichern. Heute soll der Verhandlungspoker starten. Auch an den Mitarbeitern ist Lufthansa interessiert. Es gibt jedoch kartellrechtliche Bedenken.

18.08.2017 10:39 - Ausstellung in Dresden: Der tiefe Blick ins Gesicht
Punkt, Punkt, Komma, Strich und schon weiß jeder, worum es geht. Dabei ist das menschliche Gesicht überaus komplex und verrät bisweilen mehr über uns, als manchem lieb ist. Das Hygiene-Museum Dresden widmet diesem Körperteil jetzt eine eigene Ausstellung.

18.08.2017 09:38 -
Auch drei Deutsche sollen unter den Opfern des Anschlags in Barcelona sein. Es gebe dafür aber bislang keine Bestätigung, sagt ARD-Korrespondent Jan-Peter Bartels. In Cambrils gebe es Probleme mit der Identifizierung der Verletzten. Viele hätten keine Papiere bei sich getragen.

18.08.2017 09:26 - Terror in Barcelona: Trump provoziert mit falscher Legende
US-Präsident Donald Trump hat nach dem Anschlag in Barcelona mit einem Tweet für Empörung gesorgt, in dem er an eine Massenexekution von Muslimen auf den Philippinen erinnert. Doch die hat nie stattgefunden. Von Matthias Vorndran.

18.08.2017 15:26 - Terror in Spanien - was bislang bekannt ist
Ein Angriff im Herzen Barcelonas mit 13 Toten, ein Anschlag offenbar ähnlichen Musters im Badeort Cambrils und eine Explosion in Alcanar: Die Polizei geht davon aus, dass es zwischen diesen drei Tatorten einen Zusammenhang gibt. Ein Überblick über die Fakten.

18.08.2017 05:50 -
Bei dem Terroranschlag in Barcelona sind sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen und etwa 100 verletzt worden - darunter auch Deutsche. Unbekannte waren mit einem Lieferwagen über die Flaniermeile Las Ramblas gerast. Unser Liveblog zum Nachlesen.

18.08.2017 05:50 - Spanische Polizei vereitelt weiteren Anschlag in Cambrils
Nach der Attacke in Barcelona mit mindestens 13 Toten und 100 Verletzten verhinderte die spanische Polizei nach eigenen Angaben einen weiteren Anschlag im Küstenort Cambrils. Fünf Verdächtige mit Sprengstoffgürteln wurden erschossen. Auch sie hatten Zivilisten mit einem Auto überfahren.

18.08.2017 03:39 -
Die Aussagen des US-Präsidenten lassen die schlimmsten Befürchtungen seiner Gegner wahr werden, sagt USA-Expertin Cathryn Clüver. Im Interview mit tagesschau.de spricht sie über die gesellschaftliche Spaltung im Land und den Richtungsstreit der Republikaner.

18.08.2017 03:15 -
Dass nun auch Spanien von einem Terroranschlag getroffen wird, schockiert zwar, überrascht aber nicht. Die Warnstufe ist dauerhaft hoch, in diesem Jahr vereitelten die Sicherheitsbehörden bereits mehrere Attacken. Die Hintergründe des Terrorismus in Spanien analysiert Ute Brucker.

Login
Player

Für jeden ist ein Player dabei.

Windows Medien Player Winamp Quick Time RealPlayer Mein Player

tunein. phonostar Radio.de Internetradio Webradio Liveradio.de

..:: Telefonstream ::..

0345/483 41 5218

 

Online
Ich war hier
Shoutbox
 Ralf
 05.08.2017 - 13:50
Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende und viel Spaß bei allen Sendungen.

 Ralf
 04.08.2017 - 20:52
Servus zusammen, am Samstag habe ich bei euch Premiere. Ich hoffe wir werden eine schöne Zeit zusammen verbringen

 Peter Bö
 28.07.2017 - 18:29
Ich begrüße alle hier und hoffe , dass ich schnell für gute Stimmung sorgen kann

 Schlumpfine
 28.07.2017 - 16:44
icke heiße mich och mal willkommen und danke für eure liebe aufnahme

 Schmitti
 28.07.2017 - 07:02
Guten Morgen zusammen ich wünsche Euch allen einen schönen start ins Wochenende. Wir heißen Pinky, Peter und Ralf herzlich Willkommen im Team.

 Schmitti
 26.07.2017 - 08:06
Ein wunderschönen gutenmorgen zusammen Helmut wir heißen dich herzlich willkommen bei uns im Team Wir wünschen dir viel Spaß

 Schmitti
 25.07.2017 - 06:16
Moin Moin Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag. Wir haben so eben unser Impressum Aktualisiert . Wen es draussen regnet bei unsere Musik geht die Sonne wieder auf im Herzen.Wir wünschen Euch noch einen schönen Tag.

 Mod-Dohny
 14.07.2017 - 07:26
ihr lieben, isch verabschiede misch hiermit in meinen ungewollten aba nötigen urlaub und freue mich schon auf meinen nächsten sendetermin...

 Mod-Dohny
 12.07.2017 - 14:06
liebe knuddelaus. allet liebe und gute zu deinem ehrentag aus dem studio 0815 in hohenschönhausen von misch und trinchen!!!

 Schmitti
 12.07.2017 - 08:20
Guten morgen zusammen Stream ist momentan offline wegen Wartungsarbeiten

Counter
Kinder E.V

Wir unterstützen 

Konto Daten:

Förderkreises zugunsten unfallgeschädigter

Kinder e.V. (Förderkreis e.V.)
Kontonummer: 134 966 365
Bankleitzahl: 213 522 40
Bank: Sparkasse Holstein   
IBAN: DE 582 135 224 001 349 663 65
BIC: NOL ADE 21 HOL

verwendungszweck

joy-to-music.de und Euer Name

Partner
SSL

SSL-Zertifikat


Seite in 0.0842 Sekunden generiert